RECHTSANWALTSKANZLEI
S T E I N E R T
     HOME    
  KANZLEI
 
     KANZLEI
 
     DEUTSCHES RECHT
 
     RUMÄNISCHES RECHT
 
     ÜBERSETZUNGEN
 
     KOOPERATIONEN
 
     NEWSLETTER
 
     WIDERRUFSBELEHRUNG

     KONTAKT
 
     IMPRESSUM

 
Frau
CARLA-BEATRICE STEINERT
- Rechtsanwältin -
- Absolwäntin der DAV-Anwaltsausbildung -
- Dolmetscherin + Übersetzerin für Deutsch und Rumänisch -
  • geboren in Temeschburg, Rumänien, doppelte Staatsangehörigkeit
  • Abitur am Robert-Schuman-Gymnasium in Saarlouis
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken

    Abschluss: Erstes Staatsexamen in Saarbrücken

  • Referendariat am Landgericht Darmstadt

    Abschluss: Zweites Staatsexamen in Wiesbaden

  • DAV-Anwaltausbildung: neu eingeführter Bildungsgang des Deutschen Anwaltvereins für angehende Rechtsanwälte bestehend aus:

    - einer 1-jährigen praktischen Ausbildung: absolviert in einer Wirtschaftskanzlei mit Notariat in Darmstadt und in einer interdisziplinären, im High-End-Bereich tätigen Kanzlei von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern in Mannheim
    - einem Präsenzseminar mit Vorträgen und Workshops zum Thema «Erfolgreicher Einstieg in den Anwaltsberuf»
    - einem theoretischen Teil in Form eines Fernstudiums an der Fernuniversität Hagen: absolvierte Kurse in den Bereichen:

    Historische und gesellschaftliche Grundlagen des Anwaltsberufs
    Gründung, Kauf, Eintritt, Zusammenschluss
    Organisation und Qualitätsmanagement
    Strategische Ausrichtung und Marketing
    Zeitmanagement, Bürotechnik, Dokumentenrecherche
    Buchführung, Steuern und Sozialversicherung
    Gebührenrecht, Honorargestaltung, Kostenrecht
    Berufsrecht und Haftpflicht, berufsständische Versorgung
    Arbeitsrecht
    Sozialrecht
    Privates Baurecht
    Kauf- und Werkvertrag, Sondervertriebsformen
    Wettbewerbsrecht
    Steuerrecht
    Insolvenzrecht
    Gesellschaftsrecht
    Berufung, Revision, Beschwerde im Zivilverfahren, Prozessrecht und -taktik
    Mediation und Streitbeilegung, Verhandlungstechnik und Rhetorik
    Verkehrsrecht
    Versicherungsrecht

    Abschluss: DAV-Zertifikat

  • 2006: Kanzleigründung in Mannheim

  • 2012: Verlegung des Kanzleisitzes von Mannheim nach Leimen (Baden) und Gründung einer Zweigstelle in Leipzig
  • 2016: Verlegung des Kanzleisitzes von Leimen (Baden) nach Leipzig und Gründung einer Zweigstelle in Leimen (Baden)

  • autodidaktische Fortbildung im rumänischen Recht und Erfahrungsaustausch mit rumänischen Spezialisten auf den Gebieten:

    Immobilienrecht
    Handels- und Gesellschaftsrecht
    Arbeitsrecht
    Insolvenzrecht
    Versicherungsrecht
    Steuerrecht

  • Fortbildung durch Teilnahme Fachveranstaltungen:

    «Risikoanalyse und -management in Zeiten von Basel II», Mannheimer Anwaltsverein
    «Die Umsatzsteuererhöhung zum 01.01.2007 - Auswirkungen auf die Anwaltskanzlei / Beratungspraxis», Mannheimer Anwaltsverein
    «Erbschaftsberatung unter steuerlichen Aspekten», Mannheimer Anwaltsverein
    «Die Rechte der Erben vor dem Erbfall», Mannheimer Anwaltsverein
    «Unterhaltsreform 2007 - Vorschau & Auswirkungen», Mannheimer Anwaltsverein




    «Grundzüge des ärztlichen Berufsrechts», Deutsche Anwaltakademie
    «Grundzüge des Vertragsarztrechts», Deutsche Anwaltakademie
    «Praktikerratschläge für RechtsanwälteInnen zu Berufsrecht, Fristenkontrolle, Umgang mit Kollegen und Gerichten u.a.», Mannheimer Anwaltsverein
    «Die «Cochemer Praxis» als Möglichkeit einer effektiven Vernetzung der Professionen im Familienkonflikt, neue Elemente der Kindschaftsverfahren aufgrund der FGG-Reform», Mannheimer Anwaltsverein
    Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien am 58. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht am 58. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    Veranstaltung «Deutschlands Anwaltschaft in Europa, Block 2: Mandat in Europa» am 58. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    Veranstaltung des Ausschusses Internationaler Rechtsverkehr am 58. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    Veranstaltung des DAV-Büros in Brüssel am 58. Deutscher Anwaltstag, «EG-Beihilferecht / Fördermittel aus Brüssel», Deutsche Anwaltakademie
    Arbeitgeberseminar «Aushilfskräfte im Betrieb Grundseminar», Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
    Arbeitgeberseminar «Aushilfskräfte im Betrieb Aufbauseminar», Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
    Arbeitgeberseminar «Der Betriebsprüfer kommt», Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg




    «Probleme des neuen Unterhalsrechts in der Praxis», Mannheimer Anwaltsverein
    «VVG und Verkehrsrecht Kaskoversicherung und Quotenregelung», Deutsche Anwaltakademie
    «Kosten und Gebühren im arbeitsrechtlichen Mandat», Mannheimer Anwaltsverein
    «Elternkonsens als gemeinsame Ziervorgabe», Mannheimer Anwaltsverein
    «Aktuelles und Neues aus dem Familienrecht», Mannheimer Anwaltsverein
    «Energieausweis Blower Door Thermographie», DEKRA Real Estate Expertise GmbH
    «Künstlersozialabgabe sind Sie betroffen?», Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
    «Freie Mitarbeit abhängige Beschäftigung?», Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg




    Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht am 60. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilienrecht am 60. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Anwaltsmanagement am 60. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie am 60. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht am 60. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    Veranstaltung des Ausschusses Zivilverfahrensrecht am 60. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    DAV-Service Thema Zivilprozess Taktiken und Tücken entlang der aktuellen Rechtsprechung am 60. Deutscher Anwaltstag, Deutsche Anwaltakademie
    «Neuerungen im Familienrecht», Mannheimer Anwaltsverein
    «Betriebsprüfung Erfahrungen aus der Praxis», Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
    «Künstlersozialabgabe - Ein Jahr Praxis und die daraus gewonnenen Erkenntnisse», Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg




    „RVG – Ein Gesamtüberblick unter Einbeziehung der neuen Gegenstandswerte nach FamGKG“, Mannheimer Anwaltsverein
    „61. Deutscher Anwaltstag – AG & Ausschuss Verkehrsrecht sowie FORUM Junge Anwaltschaft“, Deutscher Anwaltverein
    „61. Deutscher Anwaltstag – FORUM Junge Anwaltschaft“, Deutscher Anwaltverein
    „61. Deutscher Anwaltstag – AG & Ausschuss Versicherungsrecht“, Deutscher Anwaltverein
    „Neuerungen im Familienrecht“, Mannheimer Anwaltsverein
    „61. Deutscher Anwaltstag – Anwaltschaft 2010 – Spezialisierung und die Folgen“, Deutscher Anwaltverein
    „61. Deutscher Anwaltstag – Ausschuss Internationaler Rechtsverkehr“, Deutscher Anwaltverein
    „61. Deutscher Anwaltstag – Arbeitsgruppe Junge Insolvenzrechtler der AG Insolvenzrecht und Sanierung“, Deutscher Anwaltverein
    „Neuerungen im Familienrecht“, Mannheimer Anwaltsverein



  • Mitgliedschaften:

    Mitglied der Bundesrechtsanwaltskammer, www.brak.de
    Mitglied der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe, www.rak-karlsruhe.de
    Mitglied im Deutschen Anwaltsverein, www.anwaltverein.de
    Mitglied im Mannheimer Anwaltsverein, www.mannheimer-anwaltsverein.de
    Mitglied im Forum Junge Anwaltschaft, www.davforum.de
    Mitglied der Landsmannschaft der Banater Schwaben, www.banater-schwaben.de


  • Sprachen in Wort und Schrift:

    Deutsch (Muttersprache)
    Rumänisch (Muttersprache)
    Englisch

SEKRETARIAT

Herr
LIVIU ANDREI-PLATON
- Rechtsanwaltsfachangestellter -
  • Sprachen in Wort und Schrift:

    Deutsch (Muttersprache)
    Rumänisch (Muttersprache)
 
"Der Kampf ums Recht ist die Poesie des Charakters."

Rudolf von Ihering,

1818 - 1892,

deutscher Rechtswissenschaftler